Rasim Osman - The Force in youRasim Osman
www.keraamika.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rasim Osman wurde 1994 in Deutschland geboren. Er ist seit 2013 Tänzer im Urbanen Bereich der Subkultur Hip-Hop.

Zahlreiche Workshops, Seminare und Auslandsaufenthalte gaben ihm die Fähigkeiten und Fertigkeiten, um selbstständig Tanzunterricht zu leiten und Wettkampfgruppen aufzubauen. Mit seiner Gruppe Keraamika, haben sie unzählige weltweite Erfolge. Seit 2016 Betreiben sie ihre eigene Tanzschule, Das House of Dance in Aalen und lehren ihre Schüler in Tanz und seit neuestem auch in Bewusstsein mit The Force in you.

Dadurch, dass er seit seinem achten Lebensjahr aktiv Sport treibt, ist seine Ehrgeiz und seine Disziplin gut ausgeprägt und schon immer war er die Ruhe selbst, was ihn persönlich ausmacht. 2016 erfuhr Rasim seine erste große Transformation. Er besuchte ein Wochenendseminar von Alexander Krakolinig in Deutschland, dass in ihrer eigenen Tanzschule Organisiert wurde. Das Seminar berührte ihn zutiefst und löste in ihm eine tiefe Veränderung aus, was ihn dazu brachte seine Spirituellen Fähigkeiten zu entdecken und er sich wieder an seine Selbstermächtigung erinnerte. Seit diesem Tage besucht er regelmäßig Bewusstseinsseminare und praktiziert Energie Arbeit in Form von Meditationen, Chi Gong und viele andere Möglichkeiten. Seit neuestem unterrichtet er die Essenz und die Geheimnisse der Spirituellen Lehren, Fähigkeiten mit The Force in you, um Menschen zu inspirieren, sich an ihre Eigen Ermächtigung zu erinnern, so wie es ihm selbst geschah. So möchte er Tanz und Spiritualität gleichsetzten und sie miteinander verbinden.

Fähigkeiten
Energie- und Bewusstseinsarbeit, Meditation, Qi Gong, KörperIntelligenz, Aerokinese, Telekinese, Quantenheilung, Wing Tsun, Gewicht von Gegenständen verändern.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.